• We built -
    wir bauen

    regt KIWANIS zu stetiger Hilfe im Aufbau einer besseren menschlichen Gemeinschaft an.

  • «Benefiz-4-Kids»

    Fahren Sie mit Ihrem Lieblingsauto
    Am 2. September 2017 fi ndet beim ENERGY PARK in Laupersdorf die zweite «Benefi z-4-Kids» Sternenfahrt statt. Mit dabei: Mercedes-Benz SL-Club Schweiz, IG Lamborghini und die IG De Tomaso Pantera. Jedermann die Möglichkeit, in ganz speziellen Oldtimern und Fahrzeugen mitzufahren.

    mehr lesen
  • Serving
    the children
    of the World

    Im Dienste für die Kinder der Welt richtet sich gezielt an die Hilfe für Kinder und Jugendliche.

Schön, dass Sie uns besuchen

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Kiwanis Club Oensingen Bechburg.
Hier erfahren Sie alles Wichtige über unseren Club.
Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Präsentation gefällt und unsere Informationen Ihr Interesse finden.

Viel Vergnügen.

Bevorstehende Anlässe

01
Sternenfahrt

Am 2. September 2017 findet beim ENERGY PARK in Laupersdorf die zweite «Benefiz-4-Kids» Sternenfahrt statt. Mit dabei: Mercedes-Benz SL-Club Schweiz, IG Lamborghini und die IG De Tomaso Pantera. Jedermann hat die Möglichkeit, in ganz speziellen Oldtimern und Fahrzeugen mitzufahren.

mehr lesen

Der Name Kiwanis

Wir handeln, wir haben eine gute Zeit - das ist Kiwanis!

Der Name KIWANIS «Nunc Kee-Wanis» geht auf einen Ausdruck der Otchipew-Indianer zurück. Er bedeutet so viel wie «Wir handeln, wir haben eine gute Zeit».
KIWANIS ist eine weltweite, internationale und moderne Serviceorganisation von selbständigen Clubs.
In der Schweiz sind fast 7’000 Mitglieder in 200 lokalen Clubs mit der KIWANIS-Idee verbunden. Kiwanerinnen und Kiwaner wollen in ihren Zielen durch uneigennützige Dienste eine bessere Gemeinschaft bilden helfen, national und weltweit nach dem gemeinsamen Motto: «Serving the children of the World».
Jeder KIWANIS-Club bemüht sich um gezielten und wirkungsvollen Einsatz in seiner Region. Die benötigten Mittel erwirtschaftet jeder Club selbst unter Ausnützung der vielfältigen Fähigkeiten seiner Mitglieder. Jeder verdiente Franken kommt so der ausgewählten Bestimmung im sozialen Engagement zugute.
Daneben werden regionale, nationale und internationale Projekte unterstützt.

Unsere Grundsätze

  • Den humanen und geistigen Wert den Vorrang vor den materiellen Werten zu geben.
  • Im Alltag die Anwendung der Goldenen Regel im sozialen, geschäftlichen und beruflichen Leben zu fördern.
  • Die Anwendung immer höherer Massstäbe im sozialen, geschäftlichen und beruflichen Leben zu fördern.
  • Durch Rat und gutes Beispiel verständnisvollere, aktivere und hilfreichere Mitbürger zu formen.
  • Durch KIWANIS Clubs dauernde Freundschaften zu gewinnen, uneigennützigen Dienst am Nächsten zu üben und bessere Gemeinschaften zu bilden.
  • Mitzuarbeiten am Aufbau einer gesunden öffentlichen Meinung, um dadurch Rechtschaffenheit, Gerechtigkeit und Loyalität einem freien Staatswesen gegenüber sowie gute internationale Freundschaften zu fördern.

Unsere goldene Regel:

«Do unto others as you would like to have others do unto you.» – verhalte Dich immer so, wie Du erwartest, dass sich deine Mitmenschen dir gegenüber verhalten.