Kategorie Archive: Soziale Aktivitäten

Besuch der F.Murpf AG

 

Der KC Oensingen erhielt am Mittwoch den 11. September 2019 einen spannenden Einblick, hinter die Kulissen der F. Murpf AG.
Ein attraktiver Event mit einer spannenden Führung durch die Geschäftsleitung mit anschliessendem Aperitiv. Herzlich Dank für diesen tollen Anlass.

Wegsanierung zur Rislisberghöhle durch den Kiwanis Club Oensingen – Bechburg

  • Gruppenfoto Kiwanis Club Oensingen –  Bechburg
  • Wegsanierung Gruppenfoto Kiwanis Club Oensingen –  Bechburg
  • Wegsanierung Gruppenfoto Kiwanis Club Oensingen –  Bechburg
  • Wegsanierung Gruppenfoto Kiwanis Club Oensingen –  Bechburg
  • Wegsanierung Gruppenfoto Kiwanis Club Oensingen –  Bechburg
  • Wegsanierung Gruppenfoto Kiwanis Club Oensingen –  Bechburg

Das Wetter stand nicht auf unserer Seite, am Samstag den 27. April 2019. Aber die Vorbereitungen waren getroffen und es gab daher nur die Möglichkeit, sich entsprechend zu kleiden. Die Rislisberghöhle hat in der Archäologie des Kantons Solothurn eine grosse Wichtigkeit und deshalb wird sie sehr oft aus didaktischen Gründen von Schulklassen aufgesucht. Es gibt Funde aus dieser Höhle die 12'000 Jahre alt sind. Der sanierungsbedürftige Weg dazu beginnt auf dem Industrieareal in der Klus , östlich der Firma AEK . Ein kleiner Wegweiser mit der Aufschrift Rislisberghöhle steht beim Anfang. Die Maxime des weltweit tätigen Kiwanisclubs beruhen darauf, sich für Kinder stark zu machen. Deshalb war es für uns wichtig, diesen Weg zu verbessern und ihn wieder sicherer zu machen. Wir befreiten ihn von altem Laub und ebneten ihn wo nötig mit Pickel und Schaufel. Mehrere Baumstämme schleppte man her und verbaute sie als Hangsicherung. Mit dem Bohrhammer spitzen wir Gestein weg, damit der Weg breiter wird und die hölzernen Treppenstufen sicherte man mit Eisen und ersetzten Morsche durch Neue. Die vierzehnköpfige Gruppe zeigte trotz des garstigen Regenwetters vollen Einsatz. Der Kiwanisclub Oensingen – Bechburg dankt allen Mitbeteiligten dafür, dass dieser Aktionstag ein voller Erfolg wurde und er nicht nur Kinder glücklich macht, sondern auch die daran beteiligten Kiwaner.
KF Norbert Eggenschwiler

24. Juni 2017 – Sozialanlass in
Oensingen

  • Foto2
  • Foto3
  • Foto1

Der KIWANIS Club Oensingen Bechburg hat mit insgesamt 13 KIWANER im Wald von Oensingen Hand angelegt. Es ging darum, den „Weg zur Urzeit“ mit neuen Tritten zu versehen und die Ruhebank beim Aussichtspunkt zu renovieren. Die Tritte wurden mit Akazienholz, welches vom Kanton gesponsert wurde, ersetzt und die Ruhebank welche im desolaten Zustand war, wurde mit Brettern aus Duglasienholz und zwei neuen Natursteinsockeln auf Vordermann gebracht. Ein durch und durch gelungener Sozialevent, bei welchem alle Kiwanier inklusive Elsbeth Schenk in bester Erinnerung bleiben wird.

Juni 2001 – Sozialanlass/-Arbeit in Gondo

Der erarbeitete Erlös des Zibelimäret 2000 wurde der Unwetterkatastrophe in Gondo gewidmet. Während vier Tagen diente unsere tatkräftige Schaffenskraft der Mithilfe beim Wiederaufbau der unermesslichen Zerstörung des Dorfes Gondo und seiner Umgebung. Am Sonntagsapero wurde abschliessend die Spende von Fr. 10'000.-- dem Gemeindepräsidenten, Herrn Squarazzi durch unseren Präsidenten überreicht.
Mehr lesen